Der fliegende Holländer

Datum/Zeit
03. November. 2017
20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kulturdornse (An der Untertrave 70)

Kategorien


Seemannssage von Julius Wolff
1. Teil (Zweiter Teil am 4.11. um 20 Uhr)

Es liest Stephan Joachim

Die Verserzählung von Julius Wolff ist zwar nicht so bekannt wie z.B. die Oper von Richard Wagner, aber sie gibt in wunderbarer und anrührender Weise die vollständige Geschichte des berühmten Holländers wieder. Die Geschichte in ihrer Vielschichtigkeit ähnelt nicht selten der von Enoch Arden, der Verserzählung von Alfred Lord Tennyson, die Richard Strauss so kongenial als Melodram verarbeitet hat, und das Stephan Joachim zusammen mit verschiedenen Pianisten in der Vergangenheit stets erfolgreich präsentiert hat. Auch in Lübeck wird er es demnächst auf das Programm nehmen. Es ist sicherlich spannend zuvor diesen vierteiligen Abend bei den SommerNachtsLesungen besucht zu haben.

Da die Erzählung zwar großartig aber auch lang ist, haben wir beschlossen, sie vierteilig wiederzugeben. Es gibt in der Handlung geeignete Momente, die diese Unterbrechungen möglich machen.
Für die gesamte Erzählung müssen Sie also vier Abende besuchen.
Für einen Eindruck können Sie auch nur an einem Abend kommen.
In jedem Fall müssen wir leider den gesamten Eintrittspreis von 28 Euro (32 Euro) nehmen, auch wenn Ihr Platz an den weiteren Abenden leer bleibt (was wir nicht hoffen).

Lesen Sie mehr über diese Lesung hier auf unserer Seite.

Eintritt zu 15,- €/10,- € an der Abendkasse; bitte unbedingt vorher telefonisch (0451-59988605) reservieren.

> Kartenreservierung direkt bei uns < Karten vorhanden
> Karten online kaufen (bei Lübeck Ticket) <