/// Macbeth

Das Gute, das Böse, Intrigen und Blut, Mord und die Schicksalsschwestern…

Macbeth ist eines der bekanntesten Werke von William Shakespeare. Die Tragödie um den schottischen Than, der sich zum König mordet und von seiner Frau im doppelten Sinne verführt wird bringen wir als komprimiert-intensives Kammerspiel in unserer Kulturdornse.

Seien Sie ganz nah dem Vorgang, dessen Texte eine kongeniale Neuübersetzung aus Margrit Carls Hand sind.

Bald mehr…!

Termine:
Freitag, 15. März 2019 / 20 Uhr (Premiere)
Samstag, 16. März 2019 / 20 Uhr
Freitag, 22. März 2019 / 20 Uhr
Samstag, 23. März 2019 / 20 Uhr
Freitag, 29. März 2019 / 20 Uhr
Dienstag, 30. April 2019 / 20 Uhr