standard
Januar 05, 2016
Geschrieben von: , Kategorie: Künstlerstammtisch

Theaterklub: Das erste Treffen

Das war es nun, das erste Treffen des Theaterklubs.

Zu acht saßen wir gestern im NoKi in der Dr.-Julius-Leber-Straße und hatten einen netten Abend. Der kleine Kreis war geplant, um erst einmal die Grundform der Treffen zu besprechen. Allerdings haben leider auch ein paar Angemeldete kurzfristig absagen müssen; etwas, für das wir uns noch eine Lösung ausdenken müssen. Denn schon bei Stammtischen, die wir früher besucht hatten, war genau das immer das Problem, das die Wirte mit diesen Veranstaltungen hatten. Sie lieben es halt nicht, Platz für viele freizuhalten, um dann nur die Hälfte der avisierten Gäste als solche dann bewirten zu können.

Insofern gilt unser Dank schon jetzt dem Küchenmeister Michael Ritter, dem Inhaber des NoKi, und seinem Team, dass sie diese Anfänge mit uns gemeinsam durchzustehen bereit ist. Und der uns gestern leckeres Essen aufgetischt hat; Fleisch, Fisch und vegan, alles möglich. Im NoKi ist es gemütlich und trotz der Eleganz der Einrichtung sehr familiär. Und das ist Michael Ritter auch sehr wichtig.

Wir freuen uns nun erst mal, dass der Anfang gemacht ist. Am 1. Februar soll sich der Theaterklub dann das nächste Mal treffen.