standard
Mai 05, 2010
Geschrieben von: , Kategorie: jo.art, Lesung, Veranstaltungen

Der fliegende Holländer

Die Verserzählung stammt von dem deutschen Dichter Julius Wolff, der am 16. September 1834 in Quedlinburg geboren wurde.

Julius Wolff
Als Sohn eines Tuchfabrikanten besuchte er das Gymnasium in Quedlinburg. Es folgten Studium derJulius Wolff Philosophie und Wirtschaftswissenschaften in Berlin und mehreren Bildungsreisen. Danach übernahm er das Geschäft seines Vaters, das er jedoch nach finanziellen Verlusten 1869 wieder aufgab.

1872 ließ er sich als freier Schriftsteller in Berlin nieder.
1884 wurde er Ehrenbürger von Hameln.
1904 erhielt er den Professorentitel.

Gestorben ist er am 3. Juni 1910 in Berlin-Charlottenburg.